EINFÜHRUNG

Die website www.route67.gr (im folgenden Website) gehört zu der Firma namens "AFOI SARAKINIOTI UNLIMITED COMPANY", mit Sitz in der Gemeinde Athen Attica Griechenland, 67, Adrianou Str., P. C. 10556, Steueridentifikationsnummer (TIN) 800887481 (im folgenden "das Unternehmen" genannt) oder route67.gr), Tel: +302103241672, e-mail: route67.privacy@gmail.com.

Das Unternehmen hat die geeigneten Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) und den geltenden griechischen Gesetzen übereinstimmt. Besonders, route67.gr nimmt interne Richtlinien an und setzt Maßnahmen um, die standardmäßig den Grundsätzen des Datenschutzes und des Datenschutzes entsprechen.

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten entweder direkt von Ihnen oder über verbundene Unternehmen. Wir sammeln Ihre Daten über diese Website und / oder auf andere Weise (soziale Medien, Wettbewerbe, cookies, Analysetools usw.).

Route67.gr gehostet ist auf Shopify Inc. Sie bieten uns die online-E-commerce-Plattform, mit der wir unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie verkaufen können.

Datenschutzerklärung von Shopify: https://www.shopify.com/legal/privacy.

Die Privacy Shield-Zertifizierung von Shopify: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNSNAA4.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Besucher / Benutzer / Kunden von route67.gr. Daher beziehen sich die Wörter "Sie", "Ihr" und im Allgemeinen die Verwendung der zweiten Pluralform auf Besucher / Benutzer / Kunden. In der gesamten Datenschutzrichtlinie beziehen sich die Begriffe "wir", "uns" und "unser" auf route67.gr.

UMFANG UND ZIEL

Während Sie auf verschiedenen Webseiten der Website surfen, können wir Sie bitten, einige personenbezogene Daten offenzulegen, um Ihnen unsere Dienste anbieten zu können. Die vorliegende Datenschutzerklärung (nachfolgend Datenschutzerklärung) beschreibt die Art Ihrer personenbezogenen Daten, die der Verarbeitung unterliegen, die Art und Weise und den Kontext, in dem Ihre personenbezogenen Daten erhoben werden, die Zwecke und Mittel der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die stellen, an die Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben werden können, den Zweck der Verarbeitung., die Speicherdauer und die Maßnahmen, die wir ergreifen, um eine rechtmäßige und faire Verarbeitung zu gewährleisten, sowie die Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Es enthält auch Informationen über Ihre Rechte und Datenschutz. Die Datenschutzerklärung gilt nur für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Dienste und des Betriebs der Website. Wir sammeln auch personenbezogene Daten über unsere Seiten in sozialen Medien, cookies, Analysetools usw. In diesem Fall kann die Datenverarbeitung auch einer anderen Datenschutzerklärung unterliegen (Z. facebook / google-Datenschutzbestimmungen).

VIRENDEFINITIONEN

Für die Zwecke der Datenschutzerklärung:

(1) ‘Personaldaten"oder" Daten " alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Natürliche person beziehen ("betroffene Person"); eine identifizierbare Natürliche person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf eine Kennung wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, eine online-Kennung oder auf einen oder mehrere Faktoren, die für die physische, physiologische, genetische, mentale, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen person spezifisch sind;

(2) ‘Verarbeitung"bezeichnet alle Vorgänge oder Vorgänge, die an personenbezogenen Daten oder an personenbezogenen Datenmengen durchgeführt werden, unabhängig davon, ob Sie automatisiert erfasst, aufgezeichnet, organisiert, strukturiert, gespeichert, angepasst oder geändert, abgerufen, konsultiert, verwendet, offengelegt durch übermittlung, Verbreitung oder anderweitige Bereitstellung, ausgerichtet oder kombiniert, eingeschränkt, gelöscht oder vernichtet werden;;

(3) ‘Daten Controller"bezeichnet die Natürliche oder juristische person, Behörde, Agentur oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten festlegt; werden die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung nach Unionsrecht oder Den Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten festgelegt, so können der verantwortliche oder die spezifischen Kriterien für seine Benennung nach Unionsrecht oder den Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten festgelegt werden.;

(4) ‘Prozessor"Natürliche oder juristische person, Behörde, Agentur oder sonstige Stelle, die personenbezogene Daten im Namen des Verantwortlichen verarbeitet;;

(5) ‘Zustimmung"der betroffenen Person jede frei gegebene, spezifische, informierte und eindeutige Angabe der Wünsche der betroffenen Person, durch die Sie durch eine Erklärung oder durch eine klare bejahende Handlung die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf Sie bedeutet;

(6) ‘Empfänger"bezeichnet eine Natürliche oder juristische person, Behörde, Agentur oder eine andere Stelle, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben werden, unabhängig davon, ob Sie Dritte sind oder nicht. Öffentliche Behörden, die personenbezogene Daten im Rahmen einer bestimmten Untersuchung nach Unions-oder Mitgliedstaaten-Recht erhalten können, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch diese Behörden erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften für die Zwecke der Verarbeitung;

(7) ‘Drittparteien"bezeichnet eine Natürliche oder juristische person, Behörde, Agentur oder andere Stelle als die betroffene Person, den Verantwortlichen, den auftragsverarbeiter und Personen, die unter der direkten Autorität des Verantwortlichen oder auftragsverarbeiters befugt sind, personenbezogene Daten zu verarbeiten;;

(8) ‘Aufsichtsbehörde"bezeichnet eine unabhängige Behörde, die von Einem Mitgliedstaat gemäß Artikel 51 G. D. P. R.

(9) ‘Einschränkung der Verarbeitung"Kennzeichnung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, deren Verarbeitung in Zukunft einzuschränken ; ;

(10) ‘Profiling"jede Form der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass personenbezogene Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte in Bezug auf eine Natürliche person zu bewerten, insbesondere um Aspekte zu analysieren oder vorherzusagen, die die Leistung dieser natürlichen person bei der Arbeit, die wirtschaftliche situation, die Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Standort oder Bewegungen betreffen;

Für jeden anderen Begriff Lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen.

UNSERE GRUNDSÄTZE ZUR VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Auf dieser Website verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten rechtmäßig, Fair und transparent ("Rechtmäßigkeit, fairness und Transparenz"). Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten zu bestimmten, ausdrücklichen und legitimen Zwecken. Ihre Daten werden nicht in einer Weise weiterverarbeitet, die mit diesen Zwecken unvereinbar ist ("zweckbeschränkung"). Darüber hinaus sind Ihre personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, angemessen, relevant und auf das beschränkt, was in Bezug auf die Zwecke, für die Sie verarbeitet werden, erforderlich ist ("Daten Minimierung’). Ihre persönlichen Daten sind ebenfalls korrekt und, falls erforderlich, auf dem neuesten Stand gehalten. Wir Unternehmen alle zumutbaren Schritte, um sicherzustellen, dass unrichtige personenbezogene Daten unter Berücksichtigung der Zwecke, für die Sie verarbeitet werden, unverzüglich gelöscht oder berichtigt werden ("Richtigkeit"). Ihre personenbezogenen Daten werden in einer form gespeichert, die eine Identifizierung Ihrer Person nicht länger erlaubt, als dies für die Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, erforderlich ist ("speicherbeschränkung"). Ihre persönlichen Daten sind auf eine Weise verarbeitet, die eine angemessene Sicherheit gewährleistet, einschließlich Schutz vor Unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung und vor versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung, unter Verwendung geeigneter technischer oder organisatorischer Maßnahmen ("Integrität und Vertraulichkeit").

DATEN-CONTROLLER

Für jede Verarbeitung personenbezogener Daten durch www.route67.gr, ausschließlich für folgende Zwecke, die Firma namens " AFOI SARAKINIOTI UNLIMITED COMPANY” gilt als Verantwortlicher Der Datenverarbeitung (e-mail:route67.privacy@gmail.com). Der Verantwortliche bestimmt die Zwecke und Mittel der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR ERHEBEN UND VERARBEITEN - RECHTMÄßIGKEIT DER VERARBEITUNG-ZWECKE - AUFBEWAHRUNGSFRIST

Wir verarbeiten Ihren Vornamen, Ihren Nachnamen, Ihre e-mail-Adresse und Ihr Passwort, um ein neues Konto für Sie zu erstellen. Wir speichern diese Daten so lange, wie Sie Ihr Konto behalten.

Um unsere Produkte zu kaufen, bitten wir Sie, uns personenbezogene Daten wie Ihren vor-und Nachnamen, Firmennamen, Ihre Adresse (Straße, Nr., Stadt, Bezirk, Land, Postleitzahl), Telefonnummer und e-mail-Adresse mitzuteilen. Diese Daten werden elektronisch über das entsprechende Dateneingabeformular erhoben (Kasse). Wir erheben/verarbeiten auch Ihre Zahlungsinformationen für Bestellungen und geben Sie an die Firma EveryPay S. A. weiter In diesem Fall ist die Verarbeitung für die Erfüllung unseres Vertrags, an dem Sie beteiligt sind, erforderlich. Wir werden Ihre Daten an Kurierunternehmen weitergeben. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für sechs Jahre ab dem Ende Ihres letzten Kaufs von route67.gr. in demselben Zusammenhang können wir Ihre personenbezogenen Daten auch verarbeiten, um auf Ihre Anfrage hin vor Vertragsabschluss Maßnahmen zu ergreifen. Wir können als verwenden Sie Ihre e-mail-Adresse, um Ihnen Verbesserungen und / oder updates unserer Produkte / Dienstleistungen und Informationen über die Lieferung Ihrer Produkte zu senden.

Wenn Sie uns Kontaktieren, geben Sie durch ausfüllen des verfügbaren Formulars der Website persönliche Informationen wie Ihren Namen, Ihre e-mail-Adresse, Ihre Telefonnummer (optional) und Ihre Nachricht an. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch, wenn Sie uns auf andere Weise Kontaktieren. Wir verarbeiten Ihre auf diese Weise erhobenen personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme mit Ihnen. Wenn Sie nach Informationen über unsere Produkte / Dienstleistungen suchen, verarbeiten wir Ihre Personenbezogenen Daten, um auf Ihren Wunsch vor Vertragsabschluss Maßnahmen zu ergreifen. Sofern Sie sind bereits Kunde von route67.gr, wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für sechs Monate ab dem letzten Kontakt mit uns.

Facebook Instagram / Google Maps wir sammeln auch Ihre Persönlichen Daten (Profilname, Kommentare, Bewertungen, Kontaktdaten, Nachrichten), die Sie uns mitteilen, wenn Sie unsere Seiten / profile / Kanäle auf social-media-Plattformen (Facebook / Twitter / Instagram / Google Maps usw.) besuchen.). Diese Informationen werden verarbeitet, wenn Sie uns Kontaktieren, eine Anfrage stellen oder auf andere Weise über unsere social-media-Seiten mit uns interagieren, um auf irgendeine Weise zu Antworten oder mit Ihnen zu kommunizieren. Ihre persönlichen Daten werden so lange gespeichert, wie Sie ein fan bleiben / follower / Abonnent unserer Seiten / profile / Kanäle. Durch die Nutzung der oben genannten Dienste (social media) erkennen Sie an, dass Ihre Interaktion (wie, Kommentar, Nachricht) mit unseren Seiten / Profilen / Kanälen usw. gibt uns das Recht, Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung zu verarbeiten. Wir können diese Informationen auch für Marketingzwecke verwenden (Z. B. um Ihnen Informationen über einen Wettbewerb oder ein Produkt zu senden).

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Kontaktdaten, wenn Sie an Wettbewerben teilnehmen. Wir können diese Informationen aus Ihrem social-media-Profil erfassen, wenn Sie über eine social-media-Plattform am Wettbewerb teilnehmen, oder aus einer anderen Quelle, wenn der Wettbewerb nicht auf einer social-media-Plattform gehostet wird. Wir werden diese Informationen verarbeiten, um den Wettbewerb durchzuführen und mit dem Gewinner zu kommunizieren. Dann löschen wir Ihre Daten.

Wo route67.gr erhält von seinen Kunden Ihre e-mail-Adresse, im Rahmen des Verkaufs eines Produkts oder einer Dienstleistung, können wir diese e-mail-Adresse für die Direktvermarktung unserer ähnlichen Produkte oder Dienstleistungen verwenden. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, einer solchen Verwendung Ihrer e-mail-Adresse in jeder Nachricht kostenlos und auf einfache Weise zu widersprechen, falls Sie eine solche Verwendung zunächst nicht abgelehnt haben.

Außerdem, route67.gr kann Ihre e-mail verarbeiten, um Ihnen Newsletter auf der Grundlage Ihrer Zustimmung zu senden. In diesem Fall speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie Sie Newsletter von uns erhalten möchten. Newsletter sind Kostenlose e-mails mit Werbeinhalten, Aktionen, Veranstaltungen, Rabatten, Sonderangeboten, Wettbewerben etc. Wir senden Ihnen auch Newsletter, nachdem Sie  kaufte ein Produkt aus unserem e-shop (soft-opt-in). Sie können sich jederzeit von unserer mail-Liste Abmelden.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verarbeiten, wenn die Verarbeitung für die Zwecke der berechtigten Interessen des Verantwortlichen (statistische Analyse, Marktforschung, Sicherheitsgründe) oder für das Direktmarketing erforderlich ist. Jede Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang erfolgt in übereinstimmung mit der DSGVO und dem anwendbaren griechischen Recht.

Wir speichern Ihre vorherigen Bestellungen für Ihre Bequemlichkeit. Sie können Sie finden, indem Sie sich in Ihrem Konto anmelden. Wir speichern diese Daten so lange, wie Sie Ihr Konto behalten.

Wir sammeln und verarbeiten Ihre Widerrufserklärung. Die widerrufsformulare werden ohne zeitliche Begrenzung aufbewahrt, um zu überprüfen, ob Sie Ihr Recht auf unser Unternehmen missbräuchlich ausüben.

Das Unternehmen kooperiert mit Werbe - / Werbeunternehmen, statistischen analyseunternehmen, Lieferanten und Dienstleistern, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an unsere Partner weiter, ausschließlich zu den in dieser Richtlinie genannten verarbeitungszwecken.

Unsere Website und Dritte (Z. B. Shopify) können cookies auf Ihrem Gerät speichern. Insbesondere verwenden wir cookies und andere ähnliche Technologien (analytics) für statistische Analysen, marketing und andere Zwecke. Wir verwenden auch Funktions-Cookies. Für weitere Informationen (z.B. Aufbewahrungsfrist) Lesen Sie die Cookie-Richtlinie.

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu gesetzlichen Zwecken, wie oben erwähnt. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken als denen verarbeiten, für die Ihre personenbezogenen Daten ursprünglich erhoben wurden, nur dann, wenn die Verarbeitung mit den Zwecken vereinbar ist, für die Ihre personenbezogenen Daten ursprünglich erhoben wurden. Z. B. können wir Sie per e-mail Kontaktieren, um Sie über die Funktion der Website zu informieren. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verarbeiten, wenn die Verarbeitung zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, zu der route67.gr ist Thema.

Die Zeit, in der Ihre Personenbezogenen Daten gespeichert werden können durch route67.gr wird auch durch unsere gesetzlichen Verpflichtungen in den geltenden Rechtsvorschriften (Steuern etc.) bestimmt.). Wenn Sie keine Zahlungsverpflichtungen erfüllt haben oder es aufgrund unseres Vertrags zu Streitigkeiten kommt, können wir Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie dies nach den Bestimmungen des griechischen rechts zulässig ist.

VERARBEITUNG BESONDERER KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN-DATEN VON KINDERN

Wir erheben oder verarbeiten keine besonderen Datenkategorien. Sie dürfen dem Unternehmen keine besonderen Datenkategorien zusenden. Das Unternehmen haftet nicht für Schäden, die Ihnen oder Dritten aufgrund einer rechtswidrigen Handlung oder Unterlassung in Bezug auf spezielle Datenkategorien entstehen.

Nur Erwachsene können die Dienste der Website nutzen. Daher erheben oder verarbeiten wir keine Kinderdaten. Das Unternehmen wird alle Kinderdaten löschen, die Sie uns über die Website mitteilen. Das Unternehmen haftet nicht für alle Schäden, die sich aus der Nutzung der Website durch ein Kind ergeben.

ZUSTIMMUNG

Wir können Sie bitten, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf Sie zu erteilen. Dies kann das ankreuzen eines Kästchens beim durchsuchen verschiedener Webseiten der Website beinhalten. Das ankreuzen dieses Kästchens ist eine klare bejahende Maßnahme, die als frei gegebener, spezifischer, informierter und eindeutiger Hinweis auf Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke angesehen wird. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu beeinträchtigen. auf Ihre Zustimmung vor Ihrem Widerruf.

Wir stellen Ihnen alle Informationen zur Verfügung, die Sie benötigen, um Ihre Vorherige Zustimmung (Zustimmung) zur Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf Sie auszudrücken, sofern die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung basiert.

Wir speichern Ihre e-mail-Adresse in einer separaten "Abmeldeliste", falls Sie Ihre Einwilligung zum Empfang von Newslettern von unserem Unternehmen widerrufen.

Wenn Sie sich weigern, Ihre Personenbezogenen Daten an unser Unternehmen weiterzugeben, können wir Ihnen unsere Produkte / Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen.

EMPFÄNGER & VERARBEITER

Möglicherweise müssen wir Ihre Personenbezogenen Daten an autorisierte Empfänger weitergeben, um (i) die Wartung / Reparatur unserer Geräte (PCs, Server, hardware), die den Betrieb der Website unterstützen, und (ii) die Entwicklung der Website zu unterstützen.

Wenn die Verarbeitung im Auftrag des Unternehmens durchgeführt werden soll, verwenden wir nur auftragsverarbeiter, die ausreichende Garantien bieten, um geeignete technische und organisatorische Maßnahmen so durchzuführen, dass die Verarbeitung den Anforderungen der DSGVO entspricht und den Schutz Ihrer Rechte gewährleistet.

ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN IN EIN DRITTLAND

Eine übermittlung personenbezogener Daten in ein Drittland kann erfolgen, wenn die Kommission entschieden hat, dass das Drittland ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet. Wir können Ihre Daten an Unternehmen übertragen, die in den USA unter dem Privacy Shield zertifiziert sind. In Ermangelung einer Entscheidung dürfen wir personenbezogene Daten nur dann in ein Drittland übermitteln, wenn der auftragsverarbeiter angemessene Schutzmaßnahmen getroffen hat, und unter der Bedingung, dass durchsetzbare Rechte der betroffenen Person und wirksame Rechtsbehelfe für betroffene Personen verfügbar. Andernfalls werden wir Ihre Daten nur unter DSGVO-Bedingungen (Einwilligung der betroffenen Person, Vertrag, Lebensinteressen usw.) an ein Drittland übermitteln.).

IHRE RECHTE

At route67.gr wir schützen Ihre personenbezogenen Daten und respektieren stets Ihre Rechte und Freiheiten.

Als betroffene Person haben Sie das Recht, über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und zu für die Verarbeitung relevanten Informationen , das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf datenübertragbarkeit, das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, das Recht, nicht einer Entscheidung zu unterliegen, die ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung beruht, einschließlich profiling und das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Um über die oben genannten Rechte informiert zu werden oder diese auszuüben, müssen Sie sich schriftlich bei der Firma "AFOI SARAKINIOTI UNLIMITED COMPANY" mit Sitz in der Gemeinde Athen Attica Greece, 67, Adrianou Str. P. C. 10556, oder per e-mail: route67.privacy@gmail.com). Wir sind bereit, Ihre Anfrage in Bezug auf Ihre Rechte zu Bearbeiten. Andernfalls könnten Sie eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde Einreichen (www.dpa.gr), wenn der für die Verarbeitung Verantwortliche auf Ihre Anfrage keine Maßnahmen ergreift.

Wir Unternehmen alle Anstrengungen, um die Ausübung der Rechte der betroffenen Zu erleichtern. Wir werden uns nicht weigern, auf Ihre Anfrage zur Ausübung Ihrer oben beschriebenen Rechte einzugehen, es sei denn, wir sind nicht in der Lage, die betroffene Person zu identifizieren.

Wir werden auf solche Anfragen von Ihnen unverzüglich und in jedem Fall innerhalb eines Monats nach Eingang Ihrer Anfrage schriftlich Antworten. In diesem Fall werden wir Ihnen Informationen über Maßnahmen zur Verfügung stellen, die im Namen Ihrer Anfrage ergriffen wurden. Diese Frist kann erforderlichenfalls unter Berücksichtigung der Komplexität und der Anzahl der Anträge um zwei weitere Monate verlängert werden. Wir werden Sie über eine solche Verlängerung innerhalb eines Monats nach Eingang der Anfrage zusammen mit den Gründen für die Verzögerung informieren.

Wir werden jede Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder Einschränkung der Verarbeitung jedem Empfänger mitteilen, an den die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder erfordert unverhältnismäßigen Aufwand.

Andernfalls, wenn wir nicht beabsichtigen, auf Ihre Anfrage einzugehen, werden wir Sie unverzüglich und spätestens innerhalb eines Monats nach Eingang der Anfrage über die Gründe für das nichteingreifen informieren.

Sind Anfragen einer betroffenen Person offensichtlich unbegründet oder übertrieben, insbesondere aufgrund Ihres sich wiederholenden Charakters, so kann das Unternehmen entweder a) eine angemessene Gebühr erheben, die die Verwaltungskosten für die Bereitstellung der Informationen oder Mitteilungen oder die Ergreifung der angeforderten Maßnahmen berücksichtigt, oder b) die Bearbeitung des Antrags ablehnen.

SPEICHERUNG & SICHERHEIT PERSONENBEZOGENER DATEN

Einige personenbezogene Daten gesammelt durch www.route67.gr, werden im Google Data Center (google analytics) und im Rechenzentrum des Unternehmens in Griechenland gespeichert, auf das nur das Unternehmen Zugriff hat. Der Zugriff wird auch mit firewall-Technologie überwacht. Ihre personenbezogenen Daten werden hauptsächlich im Rechenzentrum von Shopify gespeichert.

Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.

Ihre Personenbezogenen Daten werden in der Regel in elektronischer form gespeichert. Wir können auch Dokumente mit personenbezogenen Daten in einer physischen Aufzeichnung aufbewahren, wenn dies erforderlich ist (Steuerinformationen, Verträge, ursprüngliche widerrufsformen usw.).). Wir halten backup Ihrer Informationen.

Unser Unternehmen haftet nicht für Schäden, die durch Risiken in online-Systemen von Banken, auf dieser website beworbenen Unternehmen oder kooperierenden Kurierunternehmen usw. verursacht werden., auch wenn Nutzer durch hyperlinks, Banner etc. auf diese websites verwiesen werden. platziert auf route67.gr. die Haftung für den Inhalt, die Informationen, die Sicherheit und den Schutz Ihrer persönlichen Daten der Besucher sowie die Qualität der erbrachten Dienstleistungen wird ausschließlich von Eigentümern, Managern und Administratoren dieser websites übernommen, die Benutzer besuchen Ihr eigenes Risiko.

STREITBEILEGUNG

Im Falle von kontroversen oder Ansprüchen jeglicher Art in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und den Kontext dieser Datenschutzrichtlinie ist das anwendbare Recht das Recht des griechischen Staates. Für alle Klagen oder Gerichtsverfahren sind die Gerichte Athens zuständig.

AKTUALISIERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Route67.gr behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern. Alle änderungen werden in diesem link veröffentlicht. Sie sollten regelmäßig überprüfen, ob änderungen vorgenommen wurden. Falls Sie mit der Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, müssen Sie von jeglichen Aktionen, Interaktionen, Zugriffen und der Nutzung dieser Website Abstand nehmen.